Montag, 6. April 2015

Lavendelmond von Mella Dumont


Ostern vorbei. Meine Schwester ist wieder abgereist und natürlich hat sie mir nebenbei ein Buch in die Hand gedrückt. Nur damit Mann Bücher liest, die Frau mag.
Produkt-InformationLavendelmond von Mella Dumont

 Das ist der zweite Teil von Himbeermond in der Serie Colors of Life. Die Studentin Lina Bell hat in Trier ihre Ausbildung begonnen. Sie kann Gefühle als farbige Auren sehen. Nun wendet sich Marie, die Schwester ihres Freundes Leo hilfesuchend an sie. Doch wenn Lina diese Hilfe gewährt, wird sie ihren Freund hintergehen. Mir war von Anfang an klar, dass sie mit ihren emphatischen Fähigkeiten die richtige Entscheidung treffen wird. Außerdem kümmert sie sich um ihre Tante, die nach einem Angriff durch den Wagner-Clan ins Koma gefallen ist und trotzdem Einfluss zu nehmen verscuht auf Linas Entscheidungen. Zwischendurch habe ich den Überblick bei den vielen Charakteren verloren und da hat auch der Stammbaum im Anhang nicht geholfen, allerdings muss ich auch gestehen, dass ich mir beim Namen merken nicht sehr gut bin.Trotzdem war es eine gelungene Fortführung von Himbeermond mit viel Spannung und Platz zum Träumen.
Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen