Dienstag, 21. April 2015

Kreatif, Autor, Buch veröffentlicht, aber ohne Namen? Willkomen im Land der Toten Dichter

Ich schreibe, aber ich weiß nicht wie ich es veröffentlichen soll.
Ich schreibe, aber ich weiß nicht wie ich mir einen Namen machen kann.
Ich schreibe, aber mein Werk ist gänzlich unbekannt.
Ich bin kreaTif.

Im Internet geistern Tipps und Tricks herum, wie man sich als Autor einen Namen macht und so mancher mag damit auch erfolgreich sein.
Plattformen wie Lovelybooks.de oder Literaturblog.de unterstützen die Autoren auf ihren Weg nach oben, wobei gilt, je größer Plattform desto mehr ist sie schon besetzt von den großen Namen und die nachwachsenden Jungpflanzen haben zwischen den Großen kaum noch eine Chance.

Was also hilft? Es gibt nur eins. Gut schreiben, überall präsent sein und viel, viel Geduld haben.

Und immer daran denken, du bist damit nicht allein: das land der toten dichter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen